Sport

Wer Bewegung an der frischen Luft sucht, findet rund um St. Peter unzählige Möglichkeiten, sich auszupowern. Ob Mountainbiking, Wandern, Skifahren, Baden, Golf und sogar Segeln: Hier können Sie im Sommer wie im Winter draußen an der frischen Luft aktiv sein. Abends kehren Sie voller neuer Eindrücke in die Sonne zurück. Eine Runde Sauna vor dem Abendessen rundet Ihren aktiv-entspannten Tag ab. Beste Voraussetzungen für guten Schlaf und tiefe Erholung!

Im Sommer: Wandern, Biken, Wassersport

Viele unserer Gäste kommen zu Fuß zu uns herauf. Von Freiburg aus geht es ein Stück auf dem Kandelhöhenweg; über Rosskopf, Streckereck und Pfisterhütte sind es 18 Kilometer bis zur Sonne. Von St. Peter aus verläuft der berühmte Panoramaweg nach St. Märgen, und bei allen Wanderungen und Rad- und Mountainbiketouren öffnen sich immer wieder neue Blicke über die Landschaft, die dem Auge einfach guttut. Gerne können Sie ein E-Bike am Hotel ausleihen und die Gegend damit erkunden.

In der Umgebung gibt es Schwimmbäder und Naturseen wie Titisee, Windgfällweiher und Schluchsee, die zu den saubersten Badeseen Deutschlands zählen. An heißen Sommertagen weckt ein erfrischendes Bad im Naturschwimmbecken im benachbarten St. Märgen ungeahnte neue Lebensenergien!

Auch Golf, Segeln, Surfen, Tretbootfahren und Rudern, Reiten, Klettern, Paragliden und Sommerskispringen wird in der Umgebung angeboten. Langweilig wird es bei Ihrem Aufenthalt bestimmt nicht!

Im Winter: Skifahren, Schneeschuhlaufen, Winterwandern

Im Hochschwarzwald erwarten Sie beste Bedingungen zum Alpin-Skifahren, Flutlicht-Skifahren, Schneeschuhlaufen, Snowkiten und Winterwandern. Rund um St. Peter sind die Loipen gespurt, schwarze Pisten gibt es rund um den hochmodernen Snowpark Feldberg.

Aktuelle Schneeinfos bekommen Sie über https://www.hochschwarzwald.de/Schneebericht.

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email